Print Friendly

Container-Mischanlage

Mit der Mischanlage wird Bentonitsuspension angemischt. Dazu wird die Mischanlage mit einem geeigneten Kran auf den vorbereiteten Einsatzort positioniert. Dort wird zunächst die erforderliche Spannungsversorgung vorgenommen. Danach wird der Reinwasserzulauf angeschlossen, die zugehörige Absperrklappe geöffnet und der Mischbehälter mit der notwendigen Wassermenge befällt. Anschliessend wird die für das angestrebte Mischverhältnis benötigte Menge an Bentonit über die Füllöffnung für Bentonitsäcke oder über die angebaute Waage zugefährt.

Bei offener Mischabsperrklappe und geschlossener Gemischablaufklappenwird Wasser und Bentonit zur Bentonitsuspensionnvermischt. Die fertige Bentonitsuspension wird über den Gemischablauf abgepumpt.

Technische Daten

weitere Produktbilder

zurück zum Seitenanfang